Highway to Helsinki – Motorradwandern auf den Spuren der Reformation in Finnland

reiselogo-finnland-editedDie Finnlandreise steht unter dem Motto
„Highway to Helsinki – Motorradwandern auf den Spuren der Reformation in Finnland“
Eine christliche Bildungsreise für Motorradfahrende

Zum Charakter der Reise:
Motorrad-wandern wird großgeschrieben!
Mir der Autofähre setzen wir über von Travemünde nach Helsinki (und zurück).
Für die Unterbringung in Finnland bieten sich Hütten (Möki) an. Sie sind vollausgestattet, Bettwäsche muss nicht extra mitgebracht werden. Die Hütten sind auf Campingplätzen gelegen, so dass mit der Herausforderung der Selbstversorgung ein neues Biker-Gruppenerlebnis möglich wird. Natürlich an einem See gelegen, kann man morgendlich schwimmen oder abendlich in die Sauna gehen. Die Tage wollen wir auch nutzen, um inhaltlich aktuelle religiöse Fragen in gemütlicher Runde zu besprechen.

Geplant sind drei Basis-Stationen, von denen dann ausgehend Erkundungstouren gemacht werden:
Helsinki (Felsendom, Kathedrale, Hafenmarkt und die mythenumwobene Högbergets Höhle stehen auf dem Programm.)
Rouvesi bietet auf einer Halbinsel einen wunderschön gelegenen Campingplatz. Dieser soll der Ausgangsort sein für verschiedene Touren und Aktivitäten (Bikertreffpunkt, Aussichtsturm von Tampere, Fahren auf einer Rennstrecke, Kontakt zur lutherischen Gemeinde, evtl. Gottesdienstgestaltung oder Gemeindeabend.)
– In Jyväskylä treffen wir uns mit finnischen Bikern und lassen uns von ihnen Stadt und Land zeigen.
__________________________________________________

Abreise: Samstag, 1. Juli 2017, um 3:30 Travemünde,
Scandinavia-Kai
Ankunft: Sonntag, 2. Juli 2017, um 9:30, Helsinki
Übernachtung Rastila Camping
Weiterfahrt: Dienstag, 4. Juli 2017, Ziel: Ruovesi
Übernachtung Haapasaaren Camping
Weiterfahrt: Dienstag, 11. Juli 2017, Ziel Tauluntie 596,
41410 Kankainen, Finnland
Übernachtung Taulun Kartano Villas
Weiterfahrt: Freitag, 14. Juli 2017, Ziel: Helsinki, Hafen
Abreise: Freitag, 14. Juli 2017, um 17:00 Uhr
Ankunft: Samstag, 15. Juli 2017, um 21:30 Uhr
Travemünde

Infos unter:
bikerpfarrer@gmail.com
Tel. 0179-518 19 43

www.christ-und-motorrad.de

Advertisements